Veröffentlichungen



Centro - In der Tiefe

Klappentext  

Was würdest du tun, wenn etwas in dir erwacht? Und du herausfindest, dass alles, an das du je geglaubt hast, eine Lüge war?
Das Jahr 2075:
Durch ein misslungenes Experiment ist das Überleben auf der Erdoberfläche nicht mehr möglich. Die Strahlung der Sonne hat die Menschheit in die Tiefen verbannt. Die 18-jährige Kay und ihre kleine Schwester leben in der Gesellschaft des Centro. Sie bietet Schutz und Nahrung. Doch der Preis dafür ist hoch. Strenge Gesetze regieren den Alltag in dem modernen Bunker, der von Wissenschaftlern geführt wird. Am Rande der Gesellschaft versucht Kay das Überleben von sich und ihrer kleinen Schwester zu sichern. Als es zu einem Aufstand kommt, gelingt den Mädchen die Flucht in die Tiefen des Gebirges, doch auf das, was sie dort erwartet, waren sie nicht gefasst … 


Genre: Jugenbuch/Dystopie/Roman
Altersempfehlung: 14+
Verlag: Eigenverlag



Centro - Die Rückkehr

Klappentext:

Die Verwandlung hat begonnen ...Was würdest du tun, wenn dein Körper sich verändert, aber deine Seele danach schreit, Mensch zu bleiben?

Kay ist zurück im Centro, menschenverachtende Experimente stehen ihr bevor. Wie wird sie die körperliche und seelische Folter überstehen? Und was ist der wahre Plan, der hinter Dr. Slotans Taten steckt? Als die ersten Vorboten des Krieges die Barrikaden des Centro durchbrechen, beginnt für Kay eine Zeit der Hoffnung und gleichzeitig ein neuer Kampf, den es zu gewinnen gilt. Doch schnell merkt sie, dass der Feind nicht nur außen lauert …


Genre: Jugendbuch/Dystopie/Roman
Altersempfehlung: 14+
Verlag: Eigenverlag
 

Centro - Dunkle Erinnerungen
(Kurzgeschichte)


Klappentext:

Da ist nur ihr Name, als Lydia in einem merkwürdigen, unterirdischen Dschungel aufwacht. Sämtliche Erinnerungen sind gelöscht, und allein der Versuch, sie wieder heraufzubeschwören, verursacht ihr unmenschliche Schmerzen. Dann beginnt die Jagd … Etwas Dunkles treibt die junge Frau durch das Dickicht, und Lydia weiß, wenn es sie erwischt, kostet sie das auch den Rest ihrer Seele …

Centro – Dunkle Erinnerungen ist eine Kurzgeschichte, die sich zwischen Band 2 und 3 einfügt. Die Geschichte kann auch als Einstieg in die Centro-Trilogie gelesen werden, empfohlen wird jedoch die chronologische Reihenfolge. Die Geschichte ist in sich nicht abgeschlossen.


Genre: Jugendbuch/Dystopie/Kurzgeschichte
Altersempfehlung: 14+
Verlag: Eigenverlag



Bloody Qindie präsentiert:
Dunkle Seelen
(Kurzgeschichtensammlung/ Halloween-Special)

Klappentext:

Bloody Qindie präsentiert:
Tod und tiefer Fall …
Menschen und Unmenschen …
Sinnliches und Übersinnliches … hier verschwimmen die Grenzen.

Verfolgen Sie den Niedergang der Menschheit und kämpfen Sie um jeden Atemzug. Lernen Sie neue Krankheiten kennen und finden Sie heraus, dass der Horror des Lebens mit dem Tod erst beginnt.
Bloody Qindie präsentiert deutsche Dark Fantasy Kurzgeschichten mit Gänsehautfeeling.
13 Qindie-Autoren entführen sie in verschiedenste Welten, die in einem jedoch identisch sind: Sie alle beherbergen „Dunkle Seelen“.

Kurzgeschichte im Buch: Blutseuche
Genre der Geschichte: Sci-Fi/Horror
Verlag: Eigenverlag mit Autorengemeinschaft "Qindie"




Centro - Das Ende

Klappentext:

Die Wahrheit wird enthüllt ... Was würdest du tun, wenn das Ende so nah ist, aber unerreichbar scheint?

Nach Jordans Angriff sind Kay, Akina und die Überlebenden des Stammes gezwungen, aus dem Dschungel zu flüchten. In einer Höhle finden sie Zuflucht. Doch die Ruhe währt nicht lange und Kay entscheidet sich für eine riskante Mission. Doch ist sie bereit für das, was sie erfahren wird?




Genre: Jugendbuch/Dystopie/Roman
Altersempfehlung: 14+
Verlag: Eigenverlag

 


Beehive - Calypsos Herz

Klappentext:

Liebe kann alles überwinden, selbst die größten Ängste

Bei jeder Berührung verbrennt ein Teil ihrer Seele; so empfindet Elysa die Nähe zu anderen Menschen. Auch wenn ihre Ängste sie zu ersticken drohen, bewältigt sie ihren Alltag als Fügungskandidatin in Beehive.
Elysa rechnet fest mit einer Zukunft als Arbeiterin, doch es kommt anders. Ihre Fügung sieht vor, dass sie zusammen mit 19 weiteren Mädchen in den Bienenstock des neu gekürten Königs Calypso zieht. Das Ziel: den Fortbestand der Menschheit sichern. Doch wie soll Elysa dieser Aufgabe nachkommen, wenn schon die leichteste Berührung eine Qual ist? Wird der arrogante König Verständnis für ihre Ängste haben oder sie ins Exil verbannen, sobald er davon erfährt?



Genre: Jugendbuch/Dystopie/Roman
Alterempfehlung: 12+
Verlag: Eigenverlag




Beehive - Die Wahrheit (Band 2)


Klappentext:

Liebe kann alles überwinden, selbst die größten Ängste

Elysa befindet sich in Sicherheit und ist endlich bei ihrer Mutter. Dieser Zustand hält jedoch nicht lange an. Denn um Calypso steht es weiterhin schlecht, was für Elysa bedeutet, dass sie zurück nach Beehive muss. Niemand darf erfahren, was sie weiß.
Als sich die Ereignisse überschlagen, muss sie eine Entscheidung treffen. Calypso scheint der Schlüssel zu den bevorstehenden Entwicklungen zu sein. Doch kann sie ihm trauen?


Genre: Jugendbuch/Dystopie/Roman
Altersempfehlung: 12+
Verlag: Eigenverlag



Chroniken der Nachwelt: Am Rande des Abgrunds (Anthologie)

Klappentext:

Der Abgrund ist näher, als wir denken...

Die Zukunft kann man weder voraussehen noch aufhalten! Der Pfad, den unsere Zivilisation bereits beschritten hat, lässt allerdings nichts Gutes für die Menschheit von morgen erahnen. Die vier Autoren, die sich in dieser Anthologie zusammengefunden haben, blicken auf höchst unterschiedliche Weise nach vorne. Ihre dystopischen Erzählungen sind Spiegel unserer eigenen Ängste. Sie greifen die Zeichen auf, die wir heute schon sehen, deuten diese und spinnen sie weiter. So entsteht bei jeder Erzählung eine einzigartige und beängstigende Welt, in der immer wieder die Werte, die uns zu Menschen machen, in Frage gestellt werden. Und doch gibt es stets auch winzige Hoffnungsschimmer, ein Ausbrechen der Protagonisten aus der unweigerlich in den Abgrund führenden Spirale.

„Am Rande des Abgrunds“ zeigt, was uns bevorstehen könnte, wenn die technische, geistige und ideologische Entwicklung ungehindert ihren Lauf nimmt …


Genre: Kurzgeschichte/Dystopie/Anthologie
Name der Geschichte: Seelenfresser 
Verlag: Eridanus Verlag


(Auch in zahlreichen anderen Shops erhältlich!!)


Sonnenglut (Anthologie)
Klappentext:

Was verbinden zehn Autorinnen mit dem Wort Sonnenglut?

Taucht ein in düstere Welten und tödliche Kämpfe. Lernt magische Wesen kennen und lasst euch auf eine Reise mitnehmen, die mehr verspricht, als alles, was ihr euch vorstellen könnt. Ob nun ein heißer Sommerflirt oder eine zarte Liebe, ob apokalyptisches Grauen oder mystische Gestalten. Taucht ein und genießt die Facetten von Erotik, Romantik, Dystopie und Fantasy. Werdet ein Teil von zehn verschiedenen Geschichten, die den Leser in ihren Bann ziehen und ihn atemlos zurücklassen.

Zehn Autorinnen, zehn Geschichten, ein Wort: Sonnenglut.


Genre: Kurzgeschichte/Dystopie/Anthologie
Name der Geschichte: Sonnensteine 
Verlag: Eigenverlag mit der Autorengemeinschaft "More Than Words" 
 

Kommentare